Das Forschungsprojekt Care4Care wird unter Förderung der AOK im Verbund aus mehreren Institutionen bearbeitet. Am interdisziplinären Forschungsteam beteiligen sich langjährige Expertinnen und Experten aus verschiedenen psychologischen und technischen Fachgebieten.

Beuth Hochschule Berlin

Care4Care Digital I Trainings zur gesundheitsförderlichen Arbeitsgestaltung

Leitung: Prof. Dr. Antje Ducki

Kontakt: ducki@beuth-hochschule.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen:

  • Dr. Grit Tanner
  • Jennifer Ross
  • Marlies Schümann

Leuphana Universität Lüneburg

Care4Care Digital I Trainings zum allgemeinen Gesundheitsverhalten

Leitung: Prof. Dr. Dirk Lehr

Kontakt: dirk.lehr@leuphana.de

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen:

  • Dr. Leif Boß
  • Hanna Brückner
  • Lina Ringelmann

Technische Hochschule Lübeck

Technische Umsetzung der digitalen Care4Care-Plattform

Leitung: Prof. Dr. Monique Janneck

Kontakt: monique.janneck@th-luebeck.de

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen:

  • Helge Nissen
  • Max Sternitzke
  • Tim Mallwitz
  • Dariela Miñoso Rodriguez

Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Care4Care vor Ort I Health-Oriented Leadership

Leitung: Prof. Dr. Jörg Felfe, Prof. Dr. Sven Hauff

Kontakt: felfe@hsu-hh.de , hauff@hsu-hh.de

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen:

  • Sarah Pischel