Teilnahme an der Care4Care-Studie

Würden Sie gern Ihre Pflegekräfte und Führungskräfte dabei unterstützen, gesundes Arbeiten zu ermöglichen und die eigenen gesundheitlichen Ressourcen zu stärken?

Care4Care bietet ein vielfältiges Programm, das eine Online-Trainingsplattform mit persönlichen Angeboten für Einzelpersonen und Teams kombiniert. Dabei werden sowohl das individuelle Gesundheitsverhalten als auch Arbeitsbedingungen und Führung thematisiert. Mehr Informationen zu den Inhalten von Care4Care finden Sie unter Projekt.

Da es sich bei Care4Care um ein vom AOK-Bundesverband gefördertes Forschungs- und Entwicklungsprojekt handelt, wird das Care4Care-Angebot in 2022 wissenschaftlich untersucht. Das Angebot steht Ihnen hierbei noch völlig kostenlos zur Verfügung. Ihre Beschäftigten nehmen lediglich an zwei Befragungen teil, in denen die eigene Gesundheit und die Arbeitssituation eingeschätzt wird.

Sie wollen teilnehmen?

Die Teilnahme am Care4Care-Programm wird über Ihre Einrichtung organisiert. Teilnehmen können Krankenhäuser, stationäre Pflegeeinrichtungen sowie ambulante Pflegedienste. Eine individuelle Teilnahme ist nicht möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre Vorgesetzten.

Sind Sie Leitungskraft in einer Pflegeeinrichtung oder in einem Krankenhaus und möchten mit Ihrer Organisation an Care4Care teilnehmen? Nutzen Sie dazu am besten das Kontaktformular.

Ihr Teilnahmeinteresse